Wartung & Support

Für einen reibungslosen Betrieb Ihres Onlineshops oder Ihrer Website.

Warum die Wartung abgeben?

Ganz nach unserem Motto: "Jeder macht das, was er am besten kann!"
Sie konzentrieren sich auf Ihre Angebote und Dienste und wir kümmern uns um die Technik und Software im Hintergrund.
Gibt es Probleme, sind wir für Sie da.

Natürlich können Sie sich auch ohne Wartungsvertrag jederzeit an uns wenden.
Wir helfen Ihnen auch bei Problemen mit Plugins von Drittherstellern oder beraten Sie unverbindlich.

Bei welchen CMS stehen wir Ihnen beiseite?

Shopware Typo 3 WordPress

Was umfasst die Wartung?

InklusiveCMS-Updates
InklusivePlugin-Updates
InklusiveBackups
InklusiveKonfliktlösung
InklusiveUnterbrechungsfrei
InklusiveDokumentation

Was kostet mich die Wartung und der Support?

Wartung:

CMS-Update

  • Minor (z.B.: 5.5.3 auf 5.5.4): 100€
  • Major (z.B.: 5.5 auf 5.6): 200€
  • Grundversion (5 auf 6): Preis individuell, je nach CMS

Plugin-Update

  • 20€ pro Plugin

Support und Anpassungen:

  • Level 1: 100€ die Stunde (innerhalb der Arbeitszeiten)

Für Notfälle:

  • Level 2: 150€ die Stunde in Arbeitszeit innerhalb von 1h nach Benachrichtigung
  • Level 3: 200€ die Stunde außerhalb der Arbeitszeit innerhalb von 2h nach Benachrichtigung

Wartungsintervalle:

Wird individuell mit dem Kunden vereinbart.
Wir empfehlen meist 2-4 Wochen.

Vertragslaufzeit:

Der Vertrag ist monatlich, mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen, kündbar.

Alle Preise zzgl. MwSt.

Informationen zu unseren Wartungsinhalten

CMS-Updates

Das Updaten des verwendeten Content Management Systems (CMS) ist immer mit Bedacht durchzuführen, gerade bei einem Online Shop oder einer großen Website, auf der viele Plugins zum Einsatz kommen. Sind Minor-Updates oft dem Beheben von kleineren Fehlern und dem Schließen von Sicherheitslücken gewidmet, können Major-Updates schon mehr am Funktionsumfang und den Abhängigkeiten verändern und setzenh, je nach Art des Plugins, weitere Anpassungen voraus. Wir testen bei kritischen Updates immer erst auf einer Staging-Umgebung, ob neue Versionen reibungslos funktionieren und schauen uns die unterschiedlichen Abhängigkeiten an. Größere Versionssprünge wie das Update auf eine neue Grundversion

Plugin-Updates

Plugins für Online-Shops wie Shopware erhalten sehr regelmäßig Updates. Da wir selbst Plugins für viele verschiedene Online-Shops im Shopware Community Store anbieten, wissen wir über die Komplexität dieser Updates. Nicht jedes Update muss gleich nach Erscheinen installiert werden. Der Grund sind Anpassungen, welche Konflikte mit anderen Plugins oder Custom-Themes vermeiden. Funktioniert das Plugin im eigenen Shop ohne Probleme, kann das Update aufgeschoben werden, bis es technisch oder aus Gründen der Sicherheit notwendig wird. So spart man Wartungsaufwand, ohne Funktionalität und Sicherheit einzubüßen. Als Ihr Wartungspartner behalten wir über den Update-Status der Plugins in Ihrem Shop den Überblick.

Backups

Das regelmäßige Anlegen und Aufbewahren von Backups ist für einen unterbrechungsfreien Betrieb eines Online-Shops notwendig und gehört bei uns zum standardmäßigen Vorgehen. Mit aktuellen Backups lassen sich Probleme nach einem Update oder einer fehlerhaften Dateneingabe einfach lösen.

Konfliktlösung

Zwischen CMS und Plugins oder CMS und verwendeter Software auf dem Server können bei Updates Versionskonflikte auftreten, welche manuell gelöst werden müssen. Wir kümmern uns darum, dass derartige Konflikte bereits im Voraus erkannt und behoben werden können und kontaktieren im Bedarfsfall die Hosting-Unternehmen und Hersteller der Plugins, damit Sie sich auf andere Dinge konzentrieren können.

Unterbrechungsfrei

Durch das Anlegen von Staging- / Test-Installationen und der Wahl eines geeigneten Zeitraumes halten wir die Offline-Zeiten Ihres Onlineauftrittes so gering wie möglich. Die besten Wartungsarbeiten sind grundsätzlich immer die, die der Benutzer gar nicht bemerkt.

Dokumentation

Wir behalten für Sie immer den Überblick zwischen Updates des CMS und der verwendeten Plugins und erstellen so für Sie nach einem vereinbarten Wartungs-Intervall eine individuelle Update-Routine. Natürlich informieren Sie über wichtige Änderungen bei Versionssprüngen oder über kritische Updates, welche bekannte Sicherheitslücken schließen.

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Kontaktformular