Verfügbarer Bestand (Shopware 6)

Mit der wachsenden Verbreitung von Shopware 6 erhalten wir immer öfter Fragen wie

  • Wie ändere ich den verfügbaren Bestand in Shopware 6?
  • Warum ist mein verfügbarer Bestand negativ?
  • Wie setzt sich der verfügbare Bestand zusammen?

Daher haben wir uns entschlossen, kurz die Hintergründe zu erklären und die Fragen zu beantworten:

Der verfügbare Lagerbestand setzt sich zusammen aus dem Lagerbestand abzüglich der offenen Bestellungen. Daher ist das Feld für den verfügbaren Lagerbestand auch schreibgeschützt, da sie nur das Ergebnis der Berechnung darstellt.

Stimmt also der verfügbare Lagerbestand nicht und man hat sichergestellt dass das Feld Bestand richtig gefüllt ist, dann sollte man als nächstes prüfen, ob es noch Bestellungen gibt, die offen sind.

Achtung: hierbei ist der Status der Bestellung entscheidend, nicht der Lieferstatus.

verfuegbarer Bestand Bestellstatus

Wurden alle Bestellungen auf abgeschlossen gesetzt und das Problem besteht noch weiter, so kann es auch sein das der verfügbare Bestand noch nicht aktualisiert wurde. Dies kann man wie folgt manuell auslösen:

Man klickt im Menü auf Einstellungen >System >Caches & Indizes

verfügbarer Bestand Caches Indizies

und dann auf Indizes aktualisieren.

Das kann einige Minuten dauern, je nach Menge der Artikel und Bestellungen. Danach sollte das Problem behoben sein.

Datenschutzeinstellungen
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis nehmen können und erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten zur Kontaktaufnahme, sowie der Bearbeitung meines Anliegens, verwendet werden.